Meditation for peace and love - Aachen

Am 09.06.2016 lud der Verein Lichtbewusstleben e. V. zur "meditation for peace & love" nach Aachen in das forum M ein.

Unsere Vorbereitungen für diesen Abend haben uns sehr viel Freude gemacht. In vielen Gesprächen durften wir erfahren, wie sehr die Menschen sich nach Frieden sehnen und die zahlreich erschienenen Gäste haben bestätigt, dass viele Menschen bereit sind, für den Frieden in der Welt einen Beitrag zu leisten.

Um 19:00 Uhr begann der Abend für den Frieden und die Liebe. Nach einem stimmungsvollen musikalischen Beitrag am Klavier wurde der Verein Lichtbewusstleben e.V.  vorgestellt sowie die Ziele des Vereins und die Projekte, die bereits ins Leben gerufen wurden.

Anschließend folgten erklärende Worte zu David Wared, dem  Begründer der Lichtbewusstseinaka­demie in Düsseldorf und Leiter der Meditation.

Das Singen eines Friedensmantras sowie ein sehr berührendes indianisches Friedenslied des Chores trugen zur Einstimmung in die Meditation bei, alle Anwesenden stimmten schnell in die Musik und den leicht zu merkenden Text ein.

Wir näherten uns dem Höhepunkt des Abends und die Moderatorin begrüßte David Wared und hieß ihn herzlich willkommen.

Es folgte die Meditation für den Frieden auf der Welt und die Liebe zu den Menschen und allen Lebewesen, die von wunderschöner Meditationsmusik begleitet wurde und eine himmlische Ruhe  im Raum entstehen ließ.

Nach ca. 2,5 Stunden endete ein Abend begleitet von Frieden, Liebe, Harmonie und Glückseligkeit.
Wir bedanken uns bei allen, die der Einladung zur meditation for peace & love gefolgt sind und damit die Aufmerksamkeit auf Frieden und Liebe gelenkt haben, um auch die Herzen der Mitmenschen weltweit zu erreichen.

Inge Braun und Elke Tomasso (Gastgeberinnen in Aachen)

 

Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.

Impressionen in bildform finden Sie hier.

To top