regelmäßige Projekte


Philosophieren für ältere Menschen leicht gemacht

montags (14-tägig) von 17:00 – 18:45 Uhr
An welchen Montagen die Veranstaltung stattfindet kann bei Dirk direkt erfragt werden unter 0179 - 5237484.

Die Philosophie beschäftigt sich von jeher mit wesentlichen Fragen des Lebens. Oft sind die philosophischen Zusammenhänge aber nicht einfach zu verstehen. Dieser Kurs lädt insbesondere ältere Menschen ein, zu wesentlichen Sinn- und Lebensfragen aus der Philosophie des Lichtbewusstseins heraus Antworten zu finden und dabei den eigenen Geist zu schulen. Einfühlsam und empathisch begleite ich Dich bei Deiner Erweiterung im Umgang mit philosophischen Grundfragen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bringe einen Zettel und Stift mit.

Ort: Lichtbewusstseinakademie / Meditationsraum 4. Etage / Stresemannstr. 43 / 40210 Düsseldorf

 

„Weisheit ist die höchste Tugend, das Leben zu zelebrieren.“

David Wared


Lebensberatung für ältere Menschen mit Mahatma Ilse Struwe

Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 17:00-19:00 Uhr
Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. freut sich, unseren älteren Mitmenschen ein besonderes Angebot machen zu können. Mahatma Ilse bietet zwei Mal im Monat eine Beratung für ältere Menschen an, die den Sinn des Lebens in ihrem Alltag neu suchen und berät diese aufgrund ihrer langjährigen Lebenserfahrung, ihrer praktischen Berufserfahrung als ehem. Krankenschwester sowie ihres Studiums der Lichtessenztherapie, der Meditation und der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared.

„Wir werden liebevoll und respektvoll miteinander Gespräche führen und Deine/Ihre Anliegen anschauen.“

Anmeldung und weitere Informationen bei Mahatma Ilse Struwe (Telefon: 0157-87638999 oder 0202-76919030)

Ort: Lichtbewusstseinakademie / 3. Etage / Stresemannstr. 43 / 40210 Düsseldorf

 

"Habe Vertrauen, dass an Deinem Anfang Licht war und bei Deiner Vollendung Liebe sein wird."

David Wared


24-Stunden-Friedensmeditation in Stille

 

Begeistert, beseelt und lebendig für den Frieden in uns und in der Welt.

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. lädt alle Interessierten herzlich ein, sich selbst Zeit zu schenken und sich 24 Stunden ganz bewusst meditativ auf sich selbst zu besinnen und den eigenen Frieden zu erspüren. Erst der Raum der stillen Begegnung mit sich selbst eröffnet die bewusste Wahrnehmung, in der der Mensch als Individuum dem Frieden begegnen kann. Dem offenen und akzeptierenden Menschen kann auf diese Weise sehr deutlich werden, wo sich noch Unfrieden im eigenen Leben zeigt, der zur Lösung ansteht. In der Bereitschaft diesen Unfrieden in Liebe anzuschauen und vergebend zu integrieren, entsteht individueller Frieden, der sich in die (Um-)Welt ausdehnt.

Alle Menschen, gleich welcher Kultur oder Religion, die den Frieden auf der Welt ersehnen, sind herzlich eingeladen bei dieser besonderen Friedensveranstaltung dabei zu sein.

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen findet zur Zeit keine 24 -Stunden- Meditation statt.

Ort: Lichtbewusstseinakademie / 4. Etage / Stresemannstr.43 / 40210 Düsseldorf  

 

„Frieden kann man nicht FINDEN.
Frieden ist etwas, was sich aus dir offenbart und bewahrheitet.“

David Wared

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGSTERMINE


Stille Meditation

jeden Montag von 19:00-20:00 Uhr in Düsseldorf

Kennen Sie das Bedürfnis nach Ruhe nach einem langen Tag, der Ihnen vielfältige Anregungen und Aufregungen gebracht hat, die auch nach Stunden in Ihrem Inneren noch nachwirken?
Egal, ob Sie nun mit dem Verlauf des Tages zufrieden sind oder nicht, sie sehnen sich nun nach Ruhe und Stille, denn diese Momente sind die heilsamsten und kreativsten Erfahrungen, hervorgerufen aus der inneren Stimme, die sich bemerkbar machen darf und gehört werden kann.

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. veranstaltet jeden Montag eine Stille Meditation.
Alle Menschen sind hierzu herzlich eingeladen. Die Meditation ist kostenfrei.

 

„Stille ist der Raum zwischen dem gedachten Gedanken und
dem gesprochenen Wort.“

David Wared

 

Ort: Lichtbewusstseinakademie / 4. Etage / Stresemannstr.43 / 40210 Düsseldorf


Meditation for Peace & Love

in wechselnden Städten

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. veranstaltet jährlich in verschiedenen Städten Deutschlands sowie in angrenzenden Nachbarländern gemeinsam mit David Wared, dem Begründer der Lichtbewusstseinphilosophie, eine Meditationsveranstaltung für Frieden und Liebe zum Wohle der ganzen Welt. Alle Menschen, egal welcher Religion oder Kultur, sind hierzu herzlich eingeladen.

www.meditation-for-peace-and-love.com

 

„Lass deinen Geist zur Ruhe kommen. Lass deine Seele in Frieden wirken.
Lass deinen Körper in Harmonie sein.“

David Wared

 


Lichterkette am Rhein

entlang des Rheins

Eine Meditation für Liebe, Frieden & die Erde.
Der Rhein stellt seit jeher von der Quelle bis zur Mündung eine wichtige Lebensader dar. Er ist damit Träger von Leben und Information. Wir übertragen dem Rhein unseren Wunsch nach Frieden, Liebe und Heilung für die Erde.
Möge die Kraft und der Strom des Wassers diesen in die Welt tragen. Sei dabei!

 

Die Liebe öffnet sich so, wie die Rosenknospe,

wenn ihr Moment gekommen ist.

Ihr Moment ist in jedem Augenblick zu Hause.

David Wared

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGSTERMINE

ZU DEN BILDERGALERIEN DER LICHTERKETTEN


Themenabende zu Bildung und Gesundheit

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. veranstaltet mehrmals im Jahr Vorträge und Themenabende zu philosophischen, bewusstseinsbildenden Bereichen sowie zur Gesundheitsprävention.

Aktuelle Hinweise hierzu sind unter Termine zu finden.

 

Die Weisheit des Heils bedarf kein Wissen,

sondern ein offenes und reines Herz.

David Wared

AKTUELLE VERANSTALTUNGSTERMINE


Themenmeditation

jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 17.00-18:30 Uhr in Düsseldorf

Der Alltag und unsere eigenen Vorstellungen, Prägungen, Erfahrungen halten uns oft ab, ein befriedetes und glückliches Leben zu führen. Unsere menschliche Perspektive begrenzt allzu oft das Spektrum der Sichtweisen und behindert unser Leben, unsere Seele und unseren Geist. Die Meditation verhilft uns, uns aus diesen Begrenzungen zu lösen.

Jeden Freitag beschäftigen wir uns geistig mit verschiedenen Themen des Alltags, des Lebens und der Lichtbewusstseinsphilosophie und meditieren im Anschluss dazu. Wir werden uns dabei mehr und mehr wieder unseres ewigen Bewusstseins und Potenzials gewahr. In diesem Raum tanken wir Kraft, Ruhe und  Gelassenheit. Unser Geist kann sich wieder in seiner Weite erkennen, unsere Seele erfährt ihre unendliche Tiefe und wir fließen lebendig im Leben.

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V.  lädt alle Menschen, gleich welcher Religion oder Kultur sehr herzlich dazu ein. 
Energieausgleich: 10 Euro

 

Ort: Lichtbewusstseinakademie / 4. Etage / Stresemannstr.43 / 40210 Düsseldorf


Walk of Peace - Walk for Peace

Die Idee des Walk of Peace – Walk for Peace ist es, den eigenen inneren Frieden zu spüren, uns tiefer mit diesem Frieden zu verbinden und aus diesem friedvollen Bewusstsein Schritte für den Frieden zu gehen:
für den Frieden in uns selbst, für den Frieden mit unseren Mitmenschen und für den Frieden in der ganzen Welt

Diese Schritte für den Frieden sind keine Demonstration gegen Krieg oder Unfrieden in der Welt. Diese Schritte für den Frieden gehen die Teilnehmer aus ihrem eigenen inneren Frieden heraus für den Frieden. Die Veranstalter sind aus der inneren Geisteshaltung unterwegs, dass Frieden etwas ist, dass in jedem Menschen ursprünglich angelegt ist.  Jeder Mensch ist über sein innerstes Wesen in der Lage Allfrieden zu spüren und wahrzunehmen.
Beim Walk of Peace geht es darum, diesen Frieden in sich zum Leben zu erwecken und in Stille in jedem Schritt auszudrücken und aus sich heraus auszudehnen.
Dies ist der Unterschied zu einer Demonstration gegen Unfrieden in der Welt. In jeder Äußerung gegen etwas ist bereits der eigene Unfrieden enthalten und ist genau genommen seinerseits bereits auch ein Angriff. Den Teilnehmern und Veranstaltern des Walk of Peace geht es darum genau diese Haltung in eine Friedenshandlung zu verwandeln. Wenn wir den Krieg in uns beenden, den inneren Unfrieden stoppen, Vergebung leben, sind wir in der Lage authentisch Frieden zu leben und andere durch unseren eigenen Frieden zu berühren. Dann bedarf es keine Worte der Überzeugung mehr.