Menschen

"Nicht die Welt ändern. Nicht die anderen ändern. Nur dich selbst zuerst ändern.
Nicht die Welt befreien. Nicht die anderen befreien. Nur dich selbst zuerst befreien."
David Wared


Vorstand und Geschäftsführung

Hier sehen Sie den aktuellen Vorstand: Carla, Sigard, Dirk, Xara und Christiane (v.l.).

 

 

Mit der Arbeit im Verein wünsche ich vielen Menschen, den Zugang zu einem befreiten Leben im Sinne von Licht, Liebe und Leben und der 5 ewig gültigen Werte (Frieden, Liebe, Freiheit, Wahrheit und Einheit) zu finden. Das Ziel ist, das mit allen Projekten zu unterstützen und vorzuleben und damit den Funken in anderen zu zünden, selbst ihren Befreiungs- und Selbsterkenntnisweg zu gehen. Dabei bringe ich meine lichttherapeutischen und medizinischen Kenntnisse mit ein. Alle Kinder, Frauen und Männer mögen damit erfahren und erlernen, neu und bewusster mit ihrem Körper umzugehen, sich lichtbewusst zu ernähren im Sinne des Pflegens und Behütens ihres Körpertempels, ihre Seelenanliegen zu erfühlen und ihre Geistesimpulse im Leben umzusetzen. Dabei werden die Tiere, die Natur und Mutter Erde einbezogen.

Sigard

 

 

 

Diesen Verein mit zu begründen, auf den Weg zu bringen und gemeinsam mit vielen anderen mit Geist, Herz und Lebendigkeit zu füllen, ist mir ein besonderes Herzensanliegen.
Schon seit meiner Kindheit habe ich ein tiefes Sehnen nach Frieden, Verbundenheit und einem harmonischen Miteinander. Durch das Studium an der Lichtbewusstsein-
akademie sowie durch die persönliche Begegnung mit David Wared fühlte und erkannte ich, dass  jeder Mensch ein unbegrenztes Potenzial in sich trägt.
Ein Potenzial in uns, das den Frieden, die allumfassende Liebe sowie wahre Heilung zu verwirklichen vermag. Dieses großartige Wissen darf alle Menschen erreichen. 
Ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Verein.
Herzlichst Xara, 1. Vorsitzende

 

 

 

David Wared als Empathisant zu kennen und zu erleben hat mich erweitert und mein Leben verändert. Seine Botschaft darf jeden erreichen und ich möchte dazu beitragen.

Ich bin Gründungsmitglied des Vereines LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. und es ist mein Herzensanliegen, dass wir viele Menschen begeistern. Mit unseren Zielen möchten wir erreichen, dass sich das Bewusstsein aller Menschen erweitert und sich die Vision der erweiterten Humanität verwirklicht. Wir fördern Menschen und ihre Projekte, setzen uns ein für Frieden, Liebe, Wahrheit, Freiheit und Einheit. Und wir sind eine Gemeinschaft, die diese Werte lebt. Es erfüllt mich das Sehnen nach Heilung für alle Menschen und für die Mutter Erde und ich wünsche mir, dass dies alle Menschen erfahren, und ich möchte dazu beitragen.
Herzlichst Christiane

 

 

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. ist gegründet worden zur Umsetzung von Ideen und Projekten, die der Förderung, der Inspiration und der Bewusstseinserweiterung der Menschen dienen sollen.

Durch unser Wirken wird unser Verein weltbewegend, weltbildend, weltberührend und weltverbindend sein, indem er den Menschen die Botschaft der erweiterten Humanität nahebringt, die gleichzeitig die Botschaft der Liebe und Einheit ist.

LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. trägt dazu bei, die Philosophie des Lichtbewusstseins, die 1974 durch David Wared aus einer Heilvision heraus entstanden ist, in den Herzen der Menschen lebendig, liebend und leuchtend werden zu lassen. Gerne möchte ich im lichtvollen Zusammenwirken mit unseren Mitgliedern und unserem Vorstand meinen Beitrag dazu leisten – so wie es mir bestimmt ist.
In Liebe und Dankbarkeit Carla

 

 

Mein Name ist Dirk Sommer und ich bin seit 2016 im Vorstand des Vereins. Es ist Zeit, ein neues Bewusstsein zu leben und eine neue Gesellschaft des Lichts vorzuleben.

Meine Absicht ist es, allen Menschen eine Plattform anzubieten, die sich für lichtbewusste Aspekte wie Frieden, Liebe, Wahrheit, Freiheit und Einheit einsetzen. Als Verein bieten wir die Möglichkeit, Projekte in die Welt zu bringen, die den Frieden und die Liebe auf Mutter Erde fördern. Ich möchte die Menschen unterstützen, die sich dafür einsetzen, neue Wege zu gehen und das Licht in die Welt zu bringen.
Alles Liebe Dirk, 2. Vorsitzender

 

 

 

 

 

Mein Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. bietet mir die Möglichkeit, im Sinne der Lichtbewusstseinphilosophie nach David Wared zu arbeiten.

Meine Vision ist, allen zu helfen und vielen die Möglichkeiten einer neuen Perspektive zu geben. Meine Absicht ist, mit und durch den Verein viele Projekte zu unterstützen - in Liebe, Friede, Freiheit, Wahrheit und Einheit.
Eine schöne Zeit noch Jutta, Geschäftsführerin


Gründungsmitglieder und Mitglieder

Mein Name ist Birgit Sommer und ich bin seit März 2014 Meisterschülerin von David Wared.
Mit meinem Ehemann Dirk leite ich gemeinsam die Gruppe Naturschutz.

Seit meiner Kindheit fühle ich eine tiefe Herzensverbindung zu den Menschen, den Tieren und der Natur und oft machten mir deren Missachtung und Misshandlung mein Herz schwer und mich ohnmächtig. Ich möchte nicht länger von einer besseren Welt träumen, sondern sie erleben und sehe nun die Möglichkeit, sie zu realisieren – auf den Weg zu bringen.

Für mich ist der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. der Beginn der gelebten erweiterten Humanität, welche die Tiere, die Pflanzen, die Natur und den gesamten Planeten Erde einschließt.

Mir ist wichtig, dass sich die Menschen auf Augenhöhe begegnen, empathisch kommunizieren und einander unterstützen sowie begleiten.
Mir ist wichtig, dass wir den Tieren und der Natur auf Augenhöhe begegnen, sie respektieren und ihnen ihre Freiheit zurückgeben.
Mir ist wichtig, dass wir der Erde auf Augenhöhe begegnen, sie respektieren, ihr danken und nachhaltig leben. Verletzen und Töten finde ich weder human noch lichtbewusst.

David Wared lehrte mich zu erkennen, wie wichtig es ist, sich für die erweiterte Humanität einzusetzen, statt gegen die Vielzahl ihrer Verhinderungen zu kämpfen. Auch dies führte sicherlich zu meiner Entscheidung, an der Gründung des Vereins LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. mitzuwirken.

Wir haben nun die Chance, gemeinsam unsere Werte wie Liebe, Frieden, Freiheit, Wahrheit und Einheit in Gesellschaft zu leben, sie zu erfahren und zu erkennen.
Birgit

 

 

Mein Leben lang bin ich auf der Suche, auf der Suche nach mir. Wer bin ich? Warum bin ich hier?

Nicht immer war ich mir meiner Suche bewusst und meine Wahrnehmung, die der Beantwortung dieser Fragen möglicherweise hätte dienlich sein können, beschränkte sich auf die Sicht aus mir heraus und nicht selten auf andere herab. Vereinzelt hatte ich eine Ahnung, dass da "etwas" in mir ist. Ich nannte es erst Schorsch und dachte, es sitzt im Bauch. Später nannte ich es Intuition und klopfte mir immer noch auf die Körpermitte.

Die Philosophie des Lichtbewusstseins und ihr Begründer David Wared aber lehrten mich, dass es mein wahres Wesen und in meinem Herzen IST. Die fühlende Wahrnehmung ist der Blick aus dem Herzen und bringt mich in die Erkenntnis, wer ich wirklich BIN. Wenn mir das gelingt, dann ist es auch Dir gegeben.

Ich segne Dich und wünsche Dir, dass auch Du dem Ruf aus Deinem Herzen folgst, der Dich in Deine Selbsterkenntnis führt. Willkommen im Königreich der Herzen! Urs

 

 

Ich unterstütze gerne Initiativen, die den Frieden und die Liebe in der Welt vergrößern.
Oliver

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum wird man Mitglied in seinem Verein?
Ist aus "Vorweggehen" ein "Mitlaufen" ein "Hinterherlaufen" geworden?
Möchte man dabei sein, ohne groß Verantwortung zu tragen?
Da sind ja so viele, die etwas machen können.

Mein Antwort auf diese Frage lautet:
Ich habe das größte Geschenk an die Menschheit, die Wahlfreiheit, wahrgenommen und bin Mitglied im Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. geworden. Wahlfreiheit und Verantwortung sind unabdingbar miteinander verbunden.

Ich bin Mitglied geworden, weil ich Lichtbewusstsein lebe, immer mehr, vor allen Dingen aber immer schon aus dem Herzen heraus.

Der Verein LICHTBEWUSSTLEBEN e.V. vertritt und fördert die Maximen der Philosophie des Lichtbewusstseins und der daraus hervorgegangenen Lichtessenztheraphie. Die von David Wared im Alter von 4 Jahren entwickelte Philosophie des Lichtbewusstseins ist eine heilende, tragende, schützende, nachhaltige Philosophie. Besonders am Herzen liegen mir die, die sich noch nicht selbst schützen und tragen können und die, die sich nicht mehr schützen und tragen und die, die sowieso nicht schützen und tragen können. Ich meine damit die Kinder, die älteren und alten Menschen, die Behinderten und die Tiere. Die Kinder sind unsere Zukunft. Die alten Menschen haben nachhaltig eine Grundlage für uns geschaffen, auf dieser wunderbaren Erde zu leben. Auch Behinderte sind von Gott geschaffene göttliche einzigartige Wesen und auch Tiere sind Lebewesen mit einer Seele. Wer Gott liebt, kann nicht anders als auch die Mitmenschen, die Tiere und Mutter Erde zu lieben.

Wer Lichtbewusstsein lebt, bleibt kein Ichling. Er wendet sich dem Duling zu. Und aus ganz vielen Ichlingen und Dulingen werden Wirlinge, die zu einer Lichtgesellschaft der erwachten Menschen zu einem Königreich der Herzen zusammenwachsen, zu einer „GmbH“, zu einer Gesellschafft mit berechtigtem Heil-Seins- Wunsch.
In mir ist ein starkes Sehnen, Hilfesuchenden Zeit zu schenken, mitzuschöpfen, zu schaffen und zu bewirken, Licht auszudehnen, Liebe auszudrücken in einem lebendigen, lichtvollen Leben.

„Die Liebe allein versteht das Geheimnis,andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.“ (Clemens von Brentano)

Rika